Stammdatenpflege Alltagshilfe

Den Adressaten können vielfältige Stammdaten zugeordnet werden. Angehörige, Ärzte, Alltagsbetreuer, Versicherungsdaten und natürlich der Pflegegrad als Berechnungsgrundlage für die Budgets. Erfassen Sie auch Ihre Marketingaktivitäten zu Neukunden oder Interessenten. Dokumentieren Sie die Herkunft des Kontaktes nach eigenen Schlagworten, um in Listen danach zu filtern und Ihre Kooperationspartner wie z.B. einen ambulanten Pflegedienst im Blick zu haben.

Budgetkontrolle Betreuungsdienst

Mit Kilanka ist eine Budgetkontrolle auf den Cent genau möglich. Diese Funktion ist für Betreuungsdienste und in der Alltagshilfe das führende Instrument zur exakten Abrechnung mit den Krankenkassen (egal ob mit oder ohne Privatanteil). Ihre Stundensätze werden als Leistung konfigiriert und mit dem Adressaten verknüpft, damit Sie direkt während der Einsatzplanung vorausschauend kalkulieren können. Die Veränderung im Budget kann jederzeit je Maßnahme (Konto) im Detail nachvollzogen werden.

Disposition Alltagshilfe

Ein wesentlicher Bestandteil für die Steuerung eines Betreuungsdienstes ist die Mitarbeitereinsatzplanung. Mit dem Kilanka Einsatzplaner können Sie diese Herausforderung bewältigen. Um bei der Planung die Wirtschaflichkeit Ihres Betreuungsdienstes im Blick zu haben, berücksichtigt der Einsatzplaner im Vertretungsfall eine vielzahl von Faktoren wie u.a. Stundenkonto, Distanz, letzter Termin und natürlich das verbleibende Budget.

Leistungserfassung und Quittierung

Die Leistungserfassung in der Alltagshilfe erfolgt über die Kilanka App. Diese ermöglicht zeitlgeich die Buchung und digitale Unterschrift der Leistungen, sowie die Erfassung von Arbeitszeiten der Mitarbeitenden. Sie können auch nur eine der beiden Funktionen verwenden und den Leistungsnachweis weiterhin manuell unterschreiben lassen. Kilanka passt sich ihrer Arbeitsweise und Ihren Abläufen an, um Sie digital dabei zu unterstützen und die Arbeit in seperarten Excellisten abzubauen.

 

Abrechnung samt Leistungsnachweis

In der Alltagshilfe verlangen Krankenkassen / Pflegekassen in der Regel, dass der Rechnung ein Leistungsnachweis beigelegt wird, der vom Kunden unterschrieben wurde. Sie können den Papierbeleg im Original beilegen oder den aus Kilanka generierten Leistungsnachweis verwenden. Dieser wird bei der Rechnungserstellung in digitaler Form automatisch der Rechnung beigefgügt.